Shan Xiaona erhält die deutsche Staatsbürgerschaft PDF Drucken E-Mail

 

Shan Xiaona erhält die deutsche StaatsbürgerschaftBesitzt ab sofort einen deutschen Pass, Spitzenspielerin Shan Xiaona vom Meister FSV Kroppach
Kroppach. Seit dem 5. September 2012 ist die Spitzenspielerin des amtierenden Deutschen Meisters FSV Kroppach Shan Xiaona offiziell Deutsche. Die 29-Jährige, die in der Sommerpause heiratete, spielt seit der Saison 2010/2011 für den Klub aus dem Westerwald. Nun absolvierte die Penholderspielerin alle erforderlichen Prüfungen mit Bravour.

 

„Diese erfreuliche Tatsache gibt uns auch wieder neue Möglichkeiten“, sagte Manager Horst Schüchen. Und deshalb darf ab sofort spekuliert werden, ob neben Shan nun in den Topspielen vielleicht auch Sun Bei Bei zum Einsatz kommt.

Auf der Einbürgerungsurkunde ist übrigens auch die richtige Schreibweise der Nummer eins deutlich zu lesen: korrekt ist Shan Xiaona und nicht Shan Xiao Na.

„Unsere gestrige Pressevorstellung der Mannschaft verlief auch prima und war sehr gut besucht. Das Regionalfernsehen und zwei Zeitungsvertreter waren vor Ort, und dass, obwohl wir wieder nur die gleiche Mannschaft präsentieren“, freute sich Schüchen.



 

alt

Martina Emmert (www.tischtennis.de)