Zwei Kroppacherinnen fahren zur WM PDF Drucken E-Mail
Der DTTB hat sieben Männer und sechs Frauen für die WM vom 13. bis 20. Mai in Paris nominiert. Mit dabei sind auch Wu Jiaduo und Kristin Silbereisen vom Westerwälder Bundesligisten FSV Kroppach. Ihre Vereinskollegin, die deutsche Meisterin Shan Xiaona, darf in Paris nicht spielen, weil sie 2006 und 2007 international für Singapur angetreten war.

Westerwälder Zeitung vom Samstag, 9. März 2013, Seite 20