Toth verlängert in Kroppach - Kader wächst PDF Drucken E-Mail
Kroppach. Der Tischtennis-Bundesligist FSV Kroppach vermeldet nach den deutschen Nationalspielerinnen Wu Jiaduo und Kristin Silbereisen die dritte Vertragsverlängerung: „Miss Zuverlässig“ Krisztina Toth bleibt dem Verein ebenfalls ein weiteres Jahr erhalten. „Krisztina ist bei Fans und Verantwortlichen sehr geschätzt und beliebt und ein wichtiger Baustein des Teams“, sagt FSV-Geschäftsführer Horst Schüchen.
 
Westerwälder Zeitung vom Freitag, 7. Januar 2011, Seite 11