Herbstmeister Kroppach im Doppelpack gefordert PDF Drucken E-Mail
Heimspiel gegen Böblingen zum Start der Rückrunde
 
Kroppach
. Die Jagd auf den Herbstmeister ist eröffnet: Der FSV Kroppach, in bisher acht Saisonspielen ungeschlagen, startet am heutigen Freitagabend um 19.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen den SV Böblingen in die Rückrunde. Das Hinspiel hatte der FSV mit 6:1 gewonnen, doch Teamchef Dennis Leicher warnt: „Böblingen ist stärker, als es dieses Ergebnis aussagt. Wir erwarten ein schweres Spiel und sind natürlich gewarnt, zumal jetzt jede Mannschaft heiß darauf ist, uns die erste Saisonniederlage zu bescheren.“

Noch schwieriger dürfte für Kroppach die Aufgabe am Sonntag beim TTSV Saarlouis-Fraulautern werden (Spielbeginn 14 Uhr). „Fraulautern hat mit Fen Li die stärkste Einzelspielerin der Liga im Team“, sagt Leicher. „Sie hat im Hinspiel alleine drei Punkte eingefahren.“ Damals gewann der FSV mit 6:4. Auch diesmal dürfte es eine enge Partie werden. tn

 
Westerwälder Zeitung vom Freitag, 14. Januar 2011, Seite 10
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 14. Januar 2011 um 08:30 Uhr