Der Meister erwartet Vizemeister Berlin PDF Drucken E-Mail
Kroppachs Teamchef Dennis Leicher verspricht den Fans einen Leckerbissen

Von unserem Redakteur Christoph Gerhards

alt
Bild vergrößern
 
Kroppachs Shan Xiaona (Foto) ist am Freitag gegen die Ungarin Georgina Pota und die deutsche Nationalspielerin Irene Ivancan gefordert. Foto: Vohl



Kroppach. Nicht nur Dennis Leicher, der Teamchef des FSV Kroppach, erwartet einen Tischtennis-Leckerbissen, wenn am Freitag, 19.30 Uhr, der gastgebende Deutsche Meister den Vizemeister Berlin eastside erwartet: „Das sind die beiden Mannschaften, die sich in den vergangenen Jahren viele enge und sehr gute Begegnungen geliefert haben.“

Das Team aus der Bundeshauptstadt hat bereits mit seinem 6:3-Erfolg beim hoch gehandelten TTSV Saarlouis-Fraulautern angedeutet, wie stark es ist. Dabei musste Neuzugang Irene Ivancan sogar verletzungsbedingt ihre beiden Einzel kampflos abgeben. „Mit drei Spielerinnen muss man erst mal in Fraulautern gewinnen“, sieht sich Dennis Leicher in seiner Einschätzung bestätigt, dass sich Berlin „sehr sinnvoll und clever verstärkt hat. Ich hoffe, dass mir nun jeder glaubt, dass unsere Titelverteidigung kein Selbstläufer wird. Berlin hat nach dem Abgang von Song, von deren Form man sehr abhängig war, nun eine richtige Mannschaft.“ In der sich die Kroppacherinnen übrigens auf Nationalspielerin Irene Ivancan einstellen müssen, die ihre Verletzung überwunden hat und am Dienstag beim 3:1-Erfolg der Berlinerinnen im Champions-League-Auftaktspiel in Zagreb punktete. Die übrigen Zähler holte Spitzenspielerin Georgina Pota.

„Da Berlin mit Irene Ivancan und der Russin Polina Mikhaylova nun zwei Abwehrspielerinnen hat, dürfen sich die Zuschauer auf viele attraktive Ballwechsel freuen“, verspricht Leicher, der „alle Frauen an Bord“ hat, also auch Neuzugang Anastasia Voronova. „Ich habe schon mal was ausgeklügelt, wie wir Berlin begegnen werden“, will sich Leicher noch nicht in die Karten schauen lassen.

Westerwälder Zeitung vom Donnerstag, 29. September 2011, Seite 14