FSV Kroppach gewann 6:0 gegen DJK TUS Essen-Holsterhausen PDF Drucken E-Mail
altKROPPACH - Noch vier Spiele in der Tischtennis – Bundesliga bis zur nächsten Deutschen Meisterschaft für die Damen des FSV Kroppach - Die Damen des FSV Kroppach haben am vergangenem Wochenende ihre Ambitionen auf die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft bewiesen. Obwohl Wu Jiaduo und Kristin Silbereisen eine anstrengende Mannschaftsweltmeisterschaft absolviert hatten, haben sie ihr Team zu zwei makellosen 6:0 Siegen gegen Schwabhausen und Essen-Holsterhausen geführt. Damit hat der FSV Kroppach im Kampf um die diesjährige Deutsche Meisterschaft der Tischtennisbundesliga die Tabellenführung übernommen. Trotzdem kann immer noch eine einzige Niederlage den Verlust des Titels bedeuten. Alles deutet auf ein „echtes“ Endspiel am Sonntag, 06. Mai, in der Kroppacher Sporthalle gegen die Damen aus Saarlouis-Fraulautern hin. Das nächste Heimspiel der Bundesligasaison 2011 / 2012 ist bereits am kommenden Freitag, 13. April,  ab 19:30 Uhr gegen MTV Tostedt. Weitere Informationen zum FSV Kroppach gibt es unter www.fsv-kroppach.de . Fotos: Wachow (www.report-ak.de)